UNSER NEUER KOSMETIK- UND SELBSTWAHLBEREICH

KASSENBEREICH UND BLICK ZUM BERATUNGSRAUM

KASSE UND REZEPTE

Seit Jahrzehnten im Quartier

AUFGEFRISCHTE REGALWAND AUS DER "ALTEN" APOTHEKE

Die Siedlung Sihlfeld am Bullingerplatz gilt als „Flaggschiff“ der ABZ (Allgemeine Baugenossenschaft Zürich) und wurde 1928 nach Plänen des Architekten Otto Streicher erbaut. Von Beginn an gab es Ladengeschäfte im Erdgeschoss des Kopfbaus zum Bullingerplatz hin, ein Coiffeurgeschäft, eine Metzgerei mit Wurstwaren, sowie die „Apotheke am Bullingerplatz“. Eigentümer war Apotheker Dr. Aisslinger, an ihn erinnert eine unserer Hausspezialitäten, die „AISSOL-Salbe“, welche wir immer noch nach seinem Grundrezept für unsere Kunden herstellen.

Dr. Aisslinger führte die Apotheke bis zu seinem Tod kurz nach dem II. Weltkrieg, danach waren einige Zeit verschiedene Verwalter tätig. Anfang 1948 sprach Dr. Aisslinger’s Witwe deshalb die Apothekerin Susi Gurni an, welche die Apotheke im Laufe des Jahres 1948 übernahm. Frau Gurni wirkte mehr als 40 Jahre in der Apotheke am Bullingerplatz, sie konnte im März 2012 übrigens ihren 100-sten Geburtstag feiern, unsere älteren Kundinnen und Kunden erinnern sich sicher noch an sie.

1990 übernahm Apotheker Roman Barandun die Apotheke von Frau Gurni, die aber mehrere Jahre noch an Samstagen als Vertreterin der Verwalterin einsprang. Herr Barandun benannte die Apotheke 1993 in „Fontana Apotheke am Bullingerplatz“ um, eine Anspielung auf den markanten Brunnen auf dem Bullingerplatz.

Apothekerin Irene Odermatt übernahm im November 1991 die Verwaltung der Fontana Apotheke. Zum 1. September 2002 erwarb sie dann von den Erben Barandun die Apotheke.

Wenn auch der Standort unserer Apotheke seit mehr als 80 Jahren unverändert ist, so ist sie immer wieder den sich verändernden Gegebenheiten angepasst worden. Bereits Frau Gurni musste bei der Übernahme im Jahre 1948 umfangreiche Umbaumassnahmen vornehmen, um den geänderten gesetzlichen Auflagen Genüge zu tun. Herr Barandun gestaltete Anfang der 90-er Jahre den Verkaufsraum neu, der durch die in Weiss gehaltenen Möbel heller und moderner wirkte. Eine grössere Renovation wurde nach der Übernahme durch Frau Odermatt in 2003 nötig, so wurde das Labor den aktuellen Anforderungen angepasst, ein neuer Plattenboden verlegt und eine neue Eingangstür eingebaut, um Kunden den Zugang zu erleichtern, vor allem mit Kinderwagen und Rollstühlen.

2012 war wieder ein Umbau fällig, diesmal nicht ganz freiwillig. Wegen der kompletten Sanierung der Siedlung Sihlfeld musste die ganze Apotheke für 10 Monate in einen Container in der Sihlfeldstrasse gezügelt werden. Das in 2003 neu gestaltete Labor war zu verlegen, da dieser Platz für einen Lift benötigt wurde. Als Ersatz wurde von der ABZ ein Teil der ehemaligen Polsterei mit den Apothekenräumen verbunden, wohin dann das Labor und das Büro verlegt wurden. Trotz der monatelangen Einschränkungen im Container und dem erneuten Umbauaufwand, sahen wir dies schliesslich auch als Chance, die Apotheke noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden auszurichten, mit neuen Möbeln in frischen Farben, einer vergrösserten Selbstbedienungszone und einem neuen Beratungsraum, ohne dabei die Tradition der Apotheke am Bullingerplatz ausser Acht zu lassen. So wurde ein Teil des alten Holzregals aufgefrischt und in der neuen Apotheke integriert.

Sie werden weiterhin viel Vertrautes wieder finden, in erster Linie natürlich unser Team, das sich auf Sie freut und Sie weiterhin kompetent und umfassend beraten wird. Geblieben ist auch unser grosses Angebot an Haut- und Pflegeprodukten der Marken Louis Widmer, AVENE, VICHY und LUBEX sowie an Kindernährmitteln (jetzt mit einem grossem Sortiment von HOLLE -Produkten in DEMETER Qualität),  Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminpräparaten. Weiter ausgebaut haben wir den Bereich Sanitätsartikel, wo wir eine Auswahl an Bandagen und weiteren Artikeln der Firma BORT vorrätig haben, sowie das gesamte Sortiment in kürzester Zeit liefern können.

Wir haben uns für diesen Umbau trotz der schwierigen Zeiten entschieden, weil wir an die Zukunft des Quartiers glauben und zuversichtlich sind, dass der Bullingerplatz ein lebendiges Zentrum für die Quartierbevölkerung sein wird.

Zu dieser Zuversicht hat vor allem Ihre langjährige Treue und Ihr Vertrauen in uns beigetragen. Wir werden alles tun, dieses Vertrauen zu rechtfertigen und Ihr erster Ansprechpartner für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden zu bleiben.

Wir wollen weiter ihr Ansprechpartner für Gesundheit und Wohlbefinden sein und Ihnen umfassende und kompetente Beratung, sowie auf Sie zugeschnittene Dienstleistungen bieten

Irene Odermatt und das gesamte Team der Fontana Apotheke